Ein Jahr als Pate

Was auf einer Gartenparty zufällig begann und zu einer Bereicherung meines Lebens wurde: Die Patenschaft für drei junge, afghanische Männer.

Letztes Jahr im Sommer, als unser altes Wirtshaus Wahlheimat für junge Männer aus Afghanistan und Syrien wurde, gab es im alten Biergarten eine schöne Kennenlernen- Party zwischen Helfern und Flüchtlingen. Mir war da noch nicht klar, wie genau ich helfen wollte. Vielleicht eine Stunde pro Woche, so viel Zeit wollte ich investieren, in der ich einen Sportkurs anbiete? Aber erstmal Kennenlernen dachte ich. „Ein Jahr als Pate“ weiterlesen

Rundfunkbeitrag: Infomaterial für Asylbewerber und Asylberechtigte

Clker-Free-Vector-Images / Pixabay

ARD, ZDF und Deutschlandradio haben eine weitere Informationsoffensive zum Thema Rundfunkbeitrag gestartet. Ziel ist es, Flüchtlingshelfer stärker in der Beratung zu unterstützen – also Kommunen, Verbraucherzentralen, gemeinnützige Einrichtungen und ehrenamtliche Helfer.

Der Grundgedanke: Obwohl Asylbewerber und Asylberechtigte in der Regel keinen Rundfunkbeitrag zahlen müssen, bekommen sie in vielen Fällen Post vom Beitragsservice –wissen aber nicht immer, was zu tun ist. Hier setzt der Flyer an und erklärt leicht verständlich in acht Sprachen, was die nächsten Schritte sind. „Rundfunkbeitrag: Infomaterial für Asylbewerber und Asylberechtigte“ weiterlesen